Raumplanung ■ Planungsberatung ■ Stadtforschung

F&E-Initiativen

Forschungs- und Entwicklungsinitiativen des Büros (Auswahl)

Als kreatives Büro initialisieren und realisieren wir in den verschiedenen Handlungsfeldern unseres Tätigkeitsspektrums eigenständig Forschungs- und Entwicklungsvorhaben (F&E-Vorhaben) und betreiben Produktentwicklung.

Nachfolgend einige Beispiele für unsere Aktivitäten, über die wir Sie selbstverständlich auf Wunsch auch gerne detailliert informieren und Sie beraten, wie Sie das Vorhaben Ihres Interesses mit unserer Hilfe realisieren können.

Setzen Sie sich mit uns in Verbindung, wir beraten Sie gern!

  • „IKT-Service-Tourismus“ mit dem Baustein „IKT-Service-Hotellerie“:
    Der raumplanerische Beitrag unseres Büros zur europäischen „eTourism“-Initiative. Eine integrierte Handlungskonzeption mit einer innovativen Produktlinie als Kern eines neuartigen, komplexen touristischen Service-Systems für eine moderne, der Informationsgesellschaft adäquate Dimension des Reisens. Zugleich ein zeitgemäßer Ansatz zur Steigerung der Wettbewerbsfähigkeit und zur nachhaltigen städtebaulichen Entwicklung von Fremdenverkehrsdestinationen.
    (Status: laufend)
  • Standortgerechte Konzeptionen „multilokalen Wohnens“:
    Konzeptionen für eine durch sich wandelnde Lebensstile und neuartige Handlungsoptionen in der Informationsgesellschaft beliebter werdende Lebens- und Wohnform, die neue Entwicklungschancen für unterschiedliche Standorttypen eröffnet.
    (Status: laufend)
  • „IKT-Service-Wohnen“ mit dem Baustein „Telewohnung“:
    Ein innovativer Handlungsansatz für die Wohnungswirtschaft zur Förderung moderner Lebensstile in breiten Kreisen der Bevölkerung durch einen Mix aus neuartigen Wohnraum- und Dienstleistungsangeboten, der die Zusammenführung der Lebensbereiche Wohnen, Arbeiten, Bilden und Erholen im Stadtquartier ermöglicht und reale Zukunfts- und Verweilperspektiven für unterschiedlichste Bewohnergruppen eröffnet. Ein serviceorientierter Beitrag zur Realisierung „digitaler Stadtquartiere“ durch Wohnungsunternehmen, zur Sicherstellung unternehmerischer Wettbewerbsvorteile und zur Stadtentwicklung in der Informationsgesellschaft.
    (Status: laufend)

zukunftsstadt2

  • Das Internetportal der „Baugesellschaft Zukunftsstadt“:
    Die Modellpräsentation eines fiktiven Wohnungsunternehmens im World Wide Web: kreativ – sachgerecht – zukunftsorientiert – interkommunikativ – kundenfreundlich – wettbewerbsfähig.
    (Status: laufend)zukunftsstadt3zukunftsstadt1
  • Der „Telebahnhof“:
    Eine neuartige, ergänzende Funktionalität für den Verkehrsknotenpunkt Bahnhof als ein „IKT-Service-Bahnhof“. Ein zeitgemäßer Baustein für die Stadt- und Standortentwicklung sowie für „Mehrwert“-Reisen mit dem ÖPNV und dem System Bahn in der Informationsgesellschaft.
    (Status: laufend)

telebf1

telebf2

  • Der „Durchbuchungs-Service“:
    Zukunftsvision „Zentrales Fahrtinformations-, Fahrtbuchungs- und Fahrkartenverkaufssystem mit dezentralisierter Zugriffsmöglichkeit“
    (Status: abgeschlossen. Bearbeitungszeitraum: 1993-1997)

Schaubild_Anbieter